„So Nicht! Leitfaden für Auflehnung und Widerstand in der Sozialen Arbeit“

Im Februar 2018 hat der AKS Berlin, in seiner damaligen Zusammensetzung, zur Beteiligung an der Mitarbeit an einem Handlungsleitfaden aufgerufen. Arbeitstitel damals: “Handlungsleitfaden für (verbale) Auflehnung am Arbeitsplatz”. Der Leitfaden und das Thema “Widerstand in der sozialarbeiterischen Praxis” begleiteten den AKS Berlin – und begleiten ihn bis heute. Es wurde im Rahmen von Plenarsitzungen und Arbeitstreffen diskutiert, beim AKS-Bündnistreffen in Leipzig im Jahr 2018 tauschten wir uns mit einigen Teilnehmer*innen im Rahmen eines Workshops aus. Hier gab es viele hilfreiche Anregungen, die in die Ausarbeitung des Handlungsleitfadens eingeflossen sind. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Nun können wir endlich sagen: Der Handlungsleitfaden ist fertig! Anfangs war die reine Veröffentlichung als e-Paper geplant, dank der Unterstützung des DBSH und des AStA der TU Berlin wird es nun aber auch eine gedruckte Broschüre im DIN A5-Format geben. Wir bedanken uns auch hier für die Unterstützung – auch bei JJ Maurer, die die grafische Gestaltung übernommen hat – und halten euch bzgl. der Druckausgabe auf dem Laufenden!

Unten könnt ihr schon mal den Handlungsleitfaden als PDF-Dabei herunterladen! Er dient als Arbeitsmittel, soll also „durchgearbeitet“ werden und euch helfen, bei Konflikten Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Im Anhang des Leitfadens findet ihr verschiedene weiterführende Gedanken, die euch in verschiedenen Auseinandersetzungen helfen sollen und mögliche Adressen und Ansprechpartner.

Der Handlungsleitfaden steht im Zeichen einer kollektiven und solidarischen Praxis, wie wir sie auch im AKS Berlin weiterführen wollen. Die Broschüre ist somit teil eines unabgeschlossenen Prozesses. Wir freuen uns über Mitstreiter*innen, die sich diesem Prozess anschließen und teil der Entwicklung kritischer Perspektiven der Sozialen Arbeit sein wollen.

Solidarische Grüße,
der AKS Berlin

2 Gedanken zu „„So Nicht! Leitfaden für Auflehnung und Widerstand in der Sozialen Arbeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s